Spendenübergabe zugunsten an Krebs erkrankter Kinder durch die Abteilung Triathlon/Laufgruppe der HSG Uni Greifswald

Am 14.02.2018 wurde ein Spendengutschein (Anlage) in Höhe von 400,- € an den „Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder und der Krebsforschung im Kindesalter Greifswald/Vorpommern e.V.“ übergeben. Damit wurde die langjährige Tradition fortgesetzt, einen Teil der Startgelder und den Erlös einer Barsammlung im Rahmen des nunmehr 16.Sebastian Fredrich Gedenklaufes an den o.g. Verein zu spenden. Die Schatzmeisterin des Vereins Frau Hietkamp (siehe Foto) und Frau Wossidlo nahmen die Spende mit Freude entgegen. Beeindruckend der in diesem Zusammenhang durchgeführte Rundgang durch das Eltern-Kind-Haus des Vereins, in dem betroffene Eltern während der Therapien nah bei Ihren Kindern sein können. Die übergebenen Mittel werden u.a. eingesetzt als Beitrag zur Finanzierung der vielfältigen Vorhaben des Vereins, so zur Freizeitgestaltung der an Krebs erkrankten Kinder oder zur weiteren Ausstattung des Hauses. Alle Aktivitäten des Vereins für die Betroffenen werden zu großen Teilen ehrenamtlich durch den Verein organisiert und, wie auch die Errichtung des Eltern-Kind-Hauses, ausschließlich durch Spenden finanziert.
Jürgen Kühne

6. Auflage des Greifswalder 12-h-Schwimmens mit guter Beteiligung

Athleten der Abteilung Tria/LG der HSG mit guten Leistungen

 

Den ersten Wettkampf des neuen Jahres in Greifswald am 06.01. nahmen wieder knapp 100 Schwimmerinnen und Schwimmer in Angriff. Den Gesamtsieg bei den Frauen sicherte sich Tracy Schätzchen aus der Trainingsgruppe von Christian Kaschade mit 28650 m. Der beste männliche Starter war Ron Geist mit 33550 m. Damit hat die Bestleistung von Stefan Wegner vom Team TriHGWaii aus dem Jahr 2013 mit geschwommenen 37000 m weiterhin Bestand!

Continue reading