Konzept zur Durchführung einer H-Laufveranstaltung unter derzeitigen Einschränkungen wegen Corona

(Die Veranstaltung wurde genehmigt von der Koordinierungsstelle Covid 19 des Landkreises VG)

Die Abteilung Triathlon/Laufgruppe der HSG Uni Greifswald plant die Durchführung einer Laufveranstaltung in der Art der traditionellen Sportwelt 2000-H-Laufserie (Freiluftveranstaltung). Die Veranstaltung wurde durch die zuständigen Gremien genehmigt. Die folgenden Maßnahmen gelten vorbehaltlich möglicher Anpassungen an die aktuelle Lage.

  1. Wettkampfform: 1 H-Lauf, ½ H-Lauf, KIDs Running auf 400 m Bahn mittels automatisierter elektronischer Rundenzählung mit dem System RaceResult
  2. Ort: Volksstadion, Hauptplatz auf der Bahn
  3. Datum: 05.08.2019
  • Spezielle Maßnahmen zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln
    • Anmeldung: Die Anmeldung findet im Freien statt. Es werden 3 voneinander getrennte Anmeldestationen eingerichtet. Der Zeitraum der Anmeldung wird von sonst 1 Stunde auf1,5 h erweitert. Alle Teilnehmer müssen sich vor der Anmeldung desinfizieren. Während der Anmeldung ist der geforderte Abstand einzuhalten und es besteht Maskenpflicht.
    • Datenerfassung: Alle Teilnehmer müssen die ausliegende Information zur DSGVO zur Kenntnis nehmen und Ihre vollständigen Namen, Anschrift und Telefon Nr.  auf der Rückseite des Anmeldeformulars angeben, damit ggfs. eine Nachverfolgung bei möglicher Coronainfektion erfolgen kann. Die Anwendung der aktivierten Corona Warn App des RKI wird empfohlen.
    • Desinfektion: Es werden ausreichend Möglichkeiten zur Desinfektion bereitgestellt. Alle verwendeten Utensilien wie Transponder, Staffelstäbe u.a.  werden vor der Ausgabe durch den Veranstalter desinfiziert.
    • Teilnehmerbegrenzung: Maximal 100 aktive Personen, wenn diese Anzahl erreicht ist, wird die Anmeldung definitiv geschlossen.
    • Zuschauer: keine, maximal ein Begleiter je Kind nur in besonders ausgewiesenen Bereichen mit der Auflage die Abstandsregel einzuhalten.
    • Ablauf: Zur Abstandseinhaltung erfolgt der Start geordnet nach den jeweiligen Startnummern in Gruppen zu je 5 Personen, die wiederum in Abständen von 5m starten. Eine Korrektur auf die real gelaufenen km erfolgt in der Software. Beim Überholen ist auf seitlichen Abstand achten.
    • Getränkeversorgung: Nicht wie sonst zentral durch den Veranstalter, sondern jeder Teilnehmer bringt sein Getränk selbst mit.
    • Siegerehrung: Findet nicht statt. Die Teilnehmer können über Ihren Transponder/Staffelstab sich Miniurkunden über einen sogenannten Tag Reader und angeschlossenen Bon Drucker vor Ort selbst ausdrucken. Ausgewählte Urkunden können zur Selbstbedienung ausgelegt werden.
    • Ergebnisse: werden vor Ort in Listenform und über die Tri-hgwaii.de Homepage veröffentlicht.
    • Toilettenbenutzung: ist vor Ort möglich. Dabei ist auf entsprechende Desinfektion zu achten.
    • Umkleidekabinen: stehen nicht zur Verfügung

Dr. Jürgen Kühne

Abt. Ltr. Triathlon/Laufgruppe, HSG Uni Greifswald

Fortsetzung der Sportwelt 2000 H-Laufserie

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, 

heute haben wir die Erlaubnis erhalten unsere beliebte Laufserie fortzusetzen.

Am 05.08. 2020 um 18:00 im Volksstadion findet der erste Lauf des Jahres statt.

Im wesentlichen im üblichen Format.

Wir möchten damit natürlich keinen regionalen der Corona Hotspot  erzeugen. Deshalb wird es einige Einschränkungen und eine ganze  Reihe von speziellen Massnahmen geben.

Das bedeutet u a.:

# Beschränkung der Teilnehmerzahlauf max 100

# Spezielle Hygiene- und Abstandsregeln, …

# Keine Zuschauer, Kinder können aber einen erwachsenen Begleiter dabei haben

# Selbstversorgung mit Getränken

# U.v.a.m.

Die kompletten Massnahmen und Abläufe werden wir demnächst auf unserer Homepage, auf FB und in der OZ veröffentlichen.

Wir freuen uns, wenn wir uns am 05.08.2020 zur Laufveranstaltung wiedersehen würden.


Mit sportlichen Grüßen 

Jürgen Kühne

Abt. Ltr.Triathlon/Laufgruppe

HSG Uni Greifswald

Gute Beteiligung beim 2. Lauf der Sportwelt 2000 H-Laufserie 2019

Bei sonniger, aber kühler Witterung begaben sich am Mittwoch d. 10.04. gut 100 Läuferinnen und Läufer aus Vorpommern und anderen Regionen von MV auf die Rundenjagd über eine bzw. eine halbe Stunde. Darunter auch Viele, die seit Jahren aktive Teilnehmer sind. Wiederum stark vertreten die „Laufmützen Usedom“, diesmal mit mehr als 10 Läuferinnen bzw. Läufern   Auch erfreulich: Fast 20 KID’s erliefen sich weitere 10 Punkte für die Cup Wertung.

Continue reading

Gute Resonanz beim Start der Sportwelt 2000 Laufserie 2019

Trotz nicht gerader optimaler Witterung begaben sich am Mittwoch d. 13.03. immerhin knapp 110 Läuferinnen und Läufer auf die Rundenjagd über eine bzw. eine halbe Stunde. Darunter auch Viele, die erstmalig an diesem Lauf teilnahmen. Auch erfreulich: 25 KID’s erliefen sich die ersten 10 Punkte für die Cup Wertung. Dabei auch Eva Büttner, die im Vorjahr bei allen Läufen dabei war und 2018 mit 90 Punkten die maximal mögliche Punktzahl erlief! Toll auch die Fußball-KID’s von Fortuna 90 Neuenkirchen, die mit 19 Teilnehmern antraten und mit ihren gelben Shirts einen schönen farblichen Hotspot setzten!

Continue reading