Greifswalder Cupläufer beendeten erfolgreiche Laufsaison in Neubrandenburg

Zur Abschlussveranstaltung des Laufcups M-V ging es Samstag (26.11.) für alle Läufer_innen nach Neubrandenburg. Am Vormittag stand zunächst noch ein gemeinsames Läufchen rund um den Tollensesee an, ehe man sich zum Mittag in der Mensa traf. Hier wurden neben den Gesamtsiegern auch alle Altersklassen der Erwachsenen sowie des Nachwuchses geehrt.

Erfreulich ist, dass die Teilnehmerzahl auch in diesem Jahr auf 480 Cupstarter_innen aus 15 Vereinen gestiegen ist. Der positive Trend bestätigte sich ebenso mit insgesamt 2072 Teilnehmern in den 15 Wertungsläufen. Laufen wird also immer beliebter als Volkssport.

Die Greifswalder Cupläufer können auf eine erfolgreiche Laufsaison zurückblicken.

Continue reading

21 HSG-Faschingsfreunde eröffneten am 11.11.2016 die 5. Jahreszeit

Traditionell trafen sich am 11.11.2016 im Vereinshaus die HSG Faschingsfreunde, um 18:30Uhr mit dem Faschingslauf zum Rathaus die 5. Jahreszeit einzuläuten. Diesmal waren 21 HSG-Faschingsfreunde von den Kanuten/Drachenbootlern sowie von der Laufgruppe/Triathlon sehr schön verkleidet dabei. Wie immer zu den schönen Kostümen, Glühwein, gute Stimmung und eine Büttenrede (siehe Anlage) vor dem Rathaus. Nach dem Lauf im Vereinshaus bei Stimmungsmusik noch ein längerer Plausch und wie gewohnt dazu Schmalzstullen, Pfannenkuchen sowie Getränke nach Wahl.

Continue reading

114 Läufer beim 4. Lauf der HSG Sportwelt-Laufcup-Serie 2016 am Start

Am Mittwoch (09.11.2016) gingen beim 4. Lauf der diesjährigen und traditionellen Sportwelt-Laufcup-Serie der HSG Uni Greifswald 114 Läuferinnen und Läufer bei für die Jahreszeit guten Bedingungen an den Start. Wie gewohnt konnte man die halbe oder die ganze Stunde als Einzelläufer oder als Paarläufer in den Kategorien Frauen-, Männer- oder Mixpaare laufen.

Über die halbe Stunde wie schon im Oktober mit 82 Teilnehmern (30 Einzelläufer, 26 Paare) und davon viele Kinder bis 11 Jahre am Start, die sich am HSG-Kids-Running-Cup 2016 beteiligen.

Continue reading