Fortsetzung der Sportwelt 2000 Laufserie 2020 mit dem 2. Lauf

4. Stundenlauf - 2019
Symbolbild – 4. Stundenlauf 2019

Nach dem gelungenen ersten Lauf wird die beliebte Laufserie am 16.09. fortgesetzt.Start ist um 18:00, die Anmeldung ist ab 17:00 geöffnet.

Es gibt ein umfangreiches Konzept zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln:

Dieses beinhaltet u.a.:

  • Limitierung der Teilnehmerzahl auf maximal 100
  • Einhaltung der Abstandsregeln, bei der Anmeldung ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen
  • Nutzung von Desinfektionsspendern für Hände und Geräte
  • Start in örtlich getrennten Blöcken
  • Keine Siegerehrung, stattdessen kann sich jeder Teilnehmer eine Miniurkundean dem sog. Ergebnispoint selbst ausdrucken
  • Keine zentrale Versorgung mit Getränken
  • Keine Nutzung der Umkleidekabinen und der Duschen
  • Erfassung der Kontaktdaten auf der Rückseite des Anmeldeformulars

Weiteres dazu kann auf der Homepage www.tri-hgwaii.de eingesehen werden

Ansonsten wird der Lauf im bekannten Rahmen mit 1-Stunden- und ½-Stundenläufen sowohl als Einzellauf oder in Paaren durchgeführt. Auch Kinder U-12 sind aufgerufen teilzunehmen am KID’s Running Cup teilzunehen.

Jürgen Kühne

Abt. Ltr. Triathlon/Laufgruppe

HSG Uni Greifswald

Erster Lauf der Sportwelt 2000 Laufserie 2020 unter Corona Bedingungen

Bei besten äußeren Bedingungen absolvierten am 05. 08. Mehr als 50 Läuferinnen und Läufer den 1. Lauf des Jahres fast 6 Monate später als ursprünglich vorgesehen. Es gab ein umfangreiches Konzept zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, welches auch weitgehend umgesetzt werden konnte. Bewährt hat sich speziell, dass der Start in örtlich getrennten Blöcken durchgeführt wurde. Wir als Veranstalter waren auch mit der Beteiligung relativ zufrieden, wenn auch wegen der derzeitigen Umstände deutlich weniger Athleten als bei den früheren Läufen teilnehmen konnten. Zahlreiche Teilnehmer gaben uns zu verstehen, dass sie sehr froh sind wieder unter Wettkampfbedingungen laufen zu können und würdigten auch den zusätzlichen Aufwand bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

Auch aus sportlicher Sicht gab es einige gute Ergebnisse*, hier eine kleine Auswahl:

Die meisten km erliefen Katrin Bemowski von der Abt. Tri/LG der HSG Uni Greifswald und Stefan Kühlberg über eine Stunde mit gut 17 km und gewannen souverän mit mehr als 2 km Vorsprung. Lisa Wetzel HSG und Martin Klage gewannen ebenfalls deutlich mit mehr als 7 km den Halbstundenlauf beiden Paaren. Zita Groll von der Abt. Tria/LG gewann mit knapp 12 km den Stundenlauf während bei den Männern Jan-Henrik-Lange ebenfalls HSG mit ca. 15 km deutlich vorn lag. Die halbe Stunde im Einzel dominierten Mirjam Hertenstein von der HSG und Tom Landmann vom SV Hanseklinikum Stralsund.

Nicht zu vergessen die jüngste und einzige Teilnehmerin im KID’s-Running-Cup: Die 10-jährige Emilia Bemowski, die in der halben Stunde ca. 4 km schaffte. Respekt auch für diese Leistung!

Es ist geplant, den nächsten Lauf am 16.09. durchzuführen. Alle Läuferinnen und Läufer sind dazu herzlich eingeladen. Ebenso würden wir uns freuen wenn wieder mehr Kinder U 12 im KID:s Running Cup starten.

Ergebnisse 05.08.2020 – Einze Ergebnisse 05.08.2020 – Paare

Jürgen Kühne

Abt. Ltr. Triathlon/Laufgruppe

HSG Uni Greifswald

*) Hier handelt es sich um vorläufige Distanzen. Durch einen technischen Fehler fehlen  einige Detektionen, die aber in den endgültigen Daten korrigiert werden.  Diese werden zeitnah auf unserer Homepage www.tri-hgwaii.de veröffentlicht.

Konzept zur Durchführung einer H-Laufveranstaltung unter derzeitigen Einschränkungen wegen Corona

(Die Veranstaltung wurde genehmigt von der Koordinierungsstelle Covid 19 des Landkreises VG)

Die Abteilung Triathlon/Laufgruppe der HSG Uni Greifswald plant die Durchführung einer Laufveranstaltung in der Art der traditionellen Sportwelt 2000-H-Laufserie (Freiluftveranstaltung). Die Veranstaltung wurde durch die zuständigen Gremien genehmigt. Die folgenden Maßnahmen gelten vorbehaltlich möglicher Anpassungen an die aktuelle Lage.

  1. Wettkampfform: 1 H-Lauf, ½ H-Lauf, KIDs Running auf 400 m Bahn mittels automatisierter elektronischer Rundenzählung mit dem System RaceResult
  2. Ort: Volksstadion, Hauptplatz auf der Bahn
  3. Datum: 05.08.2019
  • Spezielle Maßnahmen zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln
    • Anmeldung: Die Anmeldung findet im Freien statt. Es werden 3 voneinander getrennte Anmeldestationen eingerichtet. Der Zeitraum der Anmeldung wird von sonst 1 Stunde auf1,5 h erweitert. Alle Teilnehmer müssen sich vor der Anmeldung desinfizieren. Während der Anmeldung ist der geforderte Abstand einzuhalten und es besteht Maskenpflicht.
    • Datenerfassung: Alle Teilnehmer müssen die ausliegende Information zur DSGVO zur Kenntnis nehmen und Ihre vollständigen Namen, Anschrift und Telefon Nr.  auf der Rückseite des Anmeldeformulars angeben, damit ggfs. eine Nachverfolgung bei möglicher Coronainfektion erfolgen kann. Die Anwendung der aktivierten Corona Warn App des RKI wird empfohlen.
    • Desinfektion: Es werden ausreichend Möglichkeiten zur Desinfektion bereitgestellt. Alle verwendeten Utensilien wie Transponder, Staffelstäbe u.a.  werden vor der Ausgabe durch den Veranstalter desinfiziert.
    • Teilnehmerbegrenzung: Maximal 100 aktive Personen, wenn diese Anzahl erreicht ist, wird die Anmeldung definitiv geschlossen.
    • Zuschauer: keine, maximal ein Begleiter je Kind nur in besonders ausgewiesenen Bereichen mit der Auflage die Abstandsregel einzuhalten.
    • Ablauf: Zur Abstandseinhaltung erfolgt der Start geordnet nach den jeweiligen Startnummern in Gruppen zu je 5 Personen, die wiederum in Abständen von 5m starten. Eine Korrektur auf die real gelaufenen km erfolgt in der Software. Beim Überholen ist auf seitlichen Abstand achten.
    • Getränkeversorgung: Nicht wie sonst zentral durch den Veranstalter, sondern jeder Teilnehmer bringt sein Getränk selbst mit.
    • Siegerehrung: Findet nicht statt. Die Teilnehmer können über Ihren Transponder/Staffelstab sich Miniurkunden über einen sogenannten Tag Reader und angeschlossenen Bon Drucker vor Ort selbst ausdrucken. Ausgewählte Urkunden können zur Selbstbedienung ausgelegt werden.
    • Ergebnisse: werden vor Ort in Listenform und über die Tri-hgwaii.de Homepage veröffentlicht.
    • Toilettenbenutzung: ist vor Ort möglich. Dabei ist auf entsprechende Desinfektion zu achten.
    • Umkleidekabinen: stehen nicht zur Verfügung

Dr. Jürgen Kühne

Abt. Ltr. Triathlon/Laufgruppe, HSG Uni Greifswald